Am La Caleta Strand von Cádiz wurde die berühmte Szene mit Halle Berry aufgenommen

Costa de la Luz Urlaub » Cádiz » Playa de la Caleta

Stimmungsvoller Strand am Rand der Altstadt

Cádiz hat diverse schöne Strände. Der stimmungsvollste ist zweifellos der Playa de la Caleta am Rand der historischen Altstadt. Der kleine Strand liegt an einer herrlichen Spazierpromenade mit Aussicht auf zwei historische Forts – Castillo de San Sebastián und Castillo de Santa Catalina – und auf den alten Hafen mit seinen bunten kleinen Fischerbooten. Hinter dem Strand liegt das Barrio de la Viña (altes Fischerviertel) mit dem berühmten Fischrestaurant El Faro. Die Tapas an der Bar sind hier genauso lecker wie die vielgepriesenen Fischgerichte.
 

Cádiz und Havanna – Der Strand von Halle Berry

Aufgrund des historisches Verhältnisses und der Ähnlichkeit zur kubanischen Hauptstadt wird Cádiz auch Habanita (Klein Havanna) genannt. In der spanischen Kolonialzeit gab es eine wichtige Seeverbindung zwischen beiden Hafenstädten, mit der Folge, dass Cádiz und Havanna sich sehr ähneln. Sogar so viel, dass Cádiz unbemerkt als Havanna-Kulisse im James Bond Film „Stirb an einem anderen Tag” diente. Die berühmte Szene, in der Halle Berry im orangefarbenem Bikini dem Meer entsteigt und mit Pierce Brosnan einen Mojito trinkt, wurde am Strand La Caleta aufgenommen.
 

Tipps der Redaktion: Die besten Hotels in Cádiz »

Urlaub nach Cádiz?
Teile diese Seite mit Freunden und Familie: